Meine eigene E-Mail Adresse


Fotoabbildung eines Erdglobus mit einem Briefcouvert und dem Untertitel:Eigene E-Mail Adresse.
Eigene E-Mail Adresse

Meine eigene E-Mail Adresse

hat eine eigene .de Domain sowie 2 GB Speicher für jedes Postfach der E-Mail.
Global vernetzt sein durch meine eigene E-Mail Adresse
Das ist der erste Schritt, weltumspannend und kontinuierlich digital Briefe zu senden und natürlich auch zu empfangen.Binnen weniger Augenblicke werden Ihre E-Mails im Internet gesendet.

Somit erhalten Sie mit einer eigenen E-Mail-Adresse viele Vorteile:

 

  • Einsparung von Material und Portokosten gegenüber dem normalen Post-Versand
  • Umwelt schonend und keine Bindung an Öffnungszeiten der Post
  • Reduzierung Ihres Aufwands beim Senden Ihrer Dokumente sowie Nachrichten auf ein Minimum

Meine eigene E-Mail Adresse

Heben Sie sich von der breiten Masse ab und gestalten Sie Ihre E-Mail einzigartig.Hierdurch wird Ihre E-Mail Adresse mit Ihrer eigenen .de Domain unverwechselbar,ob für Ihr Business oder für den privaten Gebrauch.
Bei der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse sind Ihnen keine Grenzen diktiert.

Fotoabbildung eines Lapptops und Maus sowie eines Globus mit http://www-Anzeige,auf dem Laptop ist ein Briefcouvert zu sehen.Das Foto hat den Untertitel:E-Mail Adresse mit eigener de-Endung
E-Mail Adresse mit eigener de-Endung

Mein eigenes E-Mail Postfach mit 2 GB Speicher
Mit der 1&1 Mail Lösung erhalten Sie
auch ein eigenes E-Mail Postfach mit 2 GB Speicher zur freien Verfügung. Die preiswerteste Variante erlaubt es Ihnen bis zu 20 E-Mail Postfächer einzurichten.

Das sagt Wikipedia zu POP3 und IMAP

Das Post Office Protocol (POP) ist ein Übertragungsprotokoll, über das ein Client E-Mails von einem E-Mail-Server abholen kann. Version 3 (POP3) wird im RFC 1939 beschrieben. POP3 ist ein ASCII-Protokoll, wobei die Steuerung der Datenübertragung durch Kommandos geschieht, die standardmäßig an den Port 110 geschickt werden.

POP3 ist in der Funktionalität sehr beschränkt und erlaubt nur das Auflisten, Abholen und Löschen von E-Mails am E-Mail-Server. Für weitere Funktionalitäten wie hierarchische Mailboxen direkt am Mailserver, Zugriff auf mehrere Mailboxen während einer Sitzung, Vorselektion der E-Mails usw. müssen Protokolle wie IMAP verwendet werden.


Ihre angelegten Postfächer können Sie via POP3 oder über IMAP abrufen.  Analog legen Sie sich  einfach eine E-Mail-Weiterleitung an.

Somit sammeln Sie zentral alle E-Mails.Der 1&1 Webmailer übernimmt die Verwaltung Ihrer E-Mails und können diese online abrufen.

Jetzt schnell Ihre eigene E-Mail-Adresse sichern und eignen Sie sich die vielen Effizienzen an.

 

Autor: Uwe Flügge

Kommentar schreiben

Kommentare: 0