eBay-Sicherheitsleck: User lassen Shitstorm wüten

eBay-Sicherheitsleck: User lassen Shitstorm wüten
(Bildquelle Geschäftsmann im Sturm: wavebreakmedia via Shutterstock)

Gehackte Datenbank, Javascript-Exploit.

Für eBay waren die letzten Wochen geprägt von schlechten Nachrichten. Das Unternehmen setzt seither alles daran, die Sicherheit der Nutzer zu erhöhen und wiederherzustellen.

Trotzdem muss eBay nun deren Wut ertragen: In den sozialen Medien hagelt es kräftig Kritik.

Nachdem der Hackerangriff auf die Datenbank von eBay bekannt wurde, kündigte das Unternehmen an, alle Nutzer per E-Mail informieren zu wollen.

Quelle: weiterlesen auf onlinehaendler-news.de

Autor:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0