Kein Kindergeld für Faulpelze

Kein Kindergeld für Faulpelze
dpa/C. Charisius

Urteile (FG Berlin-Brandenburg:6 K 6346/10

Wenn sich der volljährige Nachwuchs nicht intensiv um einen Ausbildungsplatz bemüht, wird den Eltern das Kindergeld gestrichen.

Es gegnügt nicht, wenn sich das Kind allenfalls einmal im Monat irgendwo bewirbt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0