Neues Arbeiten verlangt stärkere Konnektivität

Neues Arbeiten verlangt stärkere Konnektivität
Neues Arbeiten verlangt stärkere Konnektivität © pressmaster - Fotolia.com

Neue Trends in der digitalen Arbeitswelt erfordern neue Strategien bei der Bereitstellung der Kommunikations-Infrastruktur. Themen wie Co-Creation, Co-Working oder Co-Innovation benötigen leistungsstarke Netze und komplexe Sicherheitslösungen.

Die zunehmende Digitalisierung wirkt sich immer stärker auf die Erwartungen jedes Einzelnen aus: Erwartet wird eine verbesserte Konnektivität sowie eine höhere Personalisierung und Interaktion mit anderen Unternehmen.

Die Unternehmen Orange Business Services und Sia Partners haben in einer Studie untersucht, wie die Digitalisierung die Arbeitswelt verändert, welche Auswirkungen das auf Mitarbeiter hat und wie Unternehmen mit Kunden und Partnern interagieren bzw. welche neuen Möglichkeiten sich dadurch für Firmen ergeben.

Quelle: weiterlesen auf computerwelt.at/news

Autor: pi/Christof Baumgartner

Kommentar schreiben

Kommentare: 0