TTIP-Schiedsstellen: Investitionsschutz - oder Ende des Rechtsstaat?

Schutz oder Ende des Rechtsstaats?

Heute nehmen EU und USA ihre Verhandlungen über das Freihandelsabkommen TTIP wieder auf. Besonders in der Kritik stehen die Schiedsgerichte, die in dem Abkommen verankert werden sollen. Diese sollen Investorenermöglichen, ihre Interessen zu schützen - ohne vor Gericht zu ziehen.

weiterlesen auf

Von Anna-Mareike Krause, tagesschau.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0