Messe Erfurt zeigt Zukunftstechnik 3D-Druck

Mit Diskussionsrunden und Vorträgen für Fachbesucher haben am Mittwoch Ausstellungen über aktuelle Trends in der Zukunftsbranche 3D-Druck auf der Messe Erfurt begonnen. Insgesamt präsentieren 130 Aussteller bis Samstag Neuheiten rund um das Drucken von dreidimensionalen Gegenständen für den Hausgebrauch oder die Industrie.

Das Interesse an der neuen Technik sei sehr groß, sagte der Sprecher der Messe Erfurt, Thomas Tenzler.

Die Zahl der Anmeldungen sei um 20 Prozent auf rund 2000 Fachbesucher gestiegen.

Quelle t-online.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0