Berichterstattung von US-Medien zu Boston-Anschlag Falschmeldungen dank Twitter und Co.

Die Explosionen während des Boston-Marathons waren in den USA auch ein Medienereignis. Journalisten versuchten sich mit immer neuen Details zu überbieten.

Zum Beitrag der Tagesschau

Kommentar schreiben

Kommentare: 0