Grüner Vorstoß für weniger "Handystrahlung" verpufft im Bundesrat

Die Landesregierung Baden-Württembergs ist im Bundesrat mit ihrem Vorhaben gescheitert, die Grenzwerte für die von Funkanlagen ausgehende Strahlung deutlich zu senken

Beitrag von Heise Online

Kommentar schreiben

Kommentare: 0