Steinbrück-Rede auf SPD-Parteitag Moralisch wiederbelebte Genossen

Schon ein "Ich will Kanzler werden" zu Beginn seiner Rede reichte SPD-Kandidat Steinbrück, um die Parteitagsdelegierten von den Stühlen zu reißen. Was dann folgte, war nicht weniger kampfeslustig. Hinzu kam ein klares Bekenntnis zu Rot-Grün. Patzer gab es dieses Mal nicht.

Zum Beitrag der Tagesschau

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0