Kritik an Aussage zu getrenntem Unterricht Merkel lehnt Steinbrücks Schulsport-Vorschlag ab

Die Aussage von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück zu getrenntem Sportunterricht für Jungen und Mädchen aus religiösen Gründen ist auch bei Bundeskanzlerin Angela Merkel auf Kritik gestoßen.

Zum Artikel der Tagesschau

Kommentar schreiben

Kommentare: 0