Konflikt auf koreanischer Halbinsel USA sehen in Nordkorea keine Kriegsvorbereitungen

Trotz der jüngsten Kriegsdrohungen aus Nordkorea sind dort nach US-Angaben keine Truppenbewegungen erkennbar. Man habe auch keine Hinweise auf eine Mobilisierung, sagte US-Regierungssprecher Jay Carney. Er betonte, die Drohungen aus Nordkorea folgten einem bekannten Muster.

Zum Artikel der Tagesschau

Kommentar schreiben

Kommentare: 0