Nach Provokationen aus Nordkorea USA schicken F-22-Kampfjets zu Manöver nach Südkorea

Die USA haben F-22-Tarnkappenbomber zu einem gemeinsamen Manöver nach Südkorea geschickt. Die Kampfflugzeuge vom Typ F-22 Raptor, die vom Radar nicht erfasst werden können, seien auf dem Luftwaffenstützpunkt Osan stationiert worden.

Zum Artikel der Tagesschau

Kommentar schreiben

Kommentare: 0